Celltom auf der MetaNook2018

Am 9. November haben die Doktoranden des BMO das Celltom-Projekt auf der Night of Open Knowledge, kurz MetaNOOK2018, vorgestellt. In drei Vorträgen präsentierten Michael Münter, Hubertus Hakert und Wolfgang Draxinger das Projekt im Allgemeinen und gaben den Zuhörern einen Einblick in ihre Arbeit in den Laboren. Darüberhinaus wurde die Helium-Ionen-Mikroskopie am Mads Clausen Institut vorgestellt Weiterlesen

Neues optisches Verfahren für die Tumordiagnostik – Narrow Band Imaging (NBI) zur Visualisierung von Gefäßstrukturen

Die HNO Klinik des UKSH in Lübeck setzt modernste optische Verfahren routinemäßig zur Tumordiagnostik ein. Das neue Verfahren des ‚Narrow Band Imaging’ (NBI) ermöglicht in der Video-Rhinolaryngoskopie eine deutlich verbesserte Visualisierung von Gewebestrukturen und Blutgefäßen auf der Schleimhautoberfäche. Die Beleuchtung des Gewebes erfolgt statt mit weißem Licht in zwei schmalen Wellenlängenbereichen bei 415 nm (blau) Weiterlesen

Auf dem Weg zu einer optimalen Methode zur Probenaufbereitung von menschlichem Gewebe für die Helium-Ionen-Mikroskopie

Das Mads Clausen Institut der Süddänischen Universität und die Abteilung für Klinische Pathologie des Odense Universitätshospitals (OUH) haben ein Verfahren entwickelt, mit dem menschliches Gewebe präpariert werden kann, um es unter einem Helium-Ionen-Mikroskop (HIM) optimal abzubilden. Das MCI besitzt bereits große Erfahrungen in der HIM-Bildgebung von nicht-biologischem Material. Für die Bildgebung von biologischem Material wie beispielsweise Weiterlesen

Celltom forscht auf international einzigartigem Niveau

Ergebnisse des Celltom-Projektes wurden kürzlich auf der NIBS 2018 Konferenz und der HeFIB 2018 vorgestellt. NIBS – Nanotechnology & Innovation in the Baltic Sea Region – schafft ein interdisziplinäres Forum für Vertreter aus Wissenschaft, Industrie und Gemeinden, während die HeFIB die Möglichkeit bot, Experten aus dem Bereich Helium-Ionen-Mikroskopie und Mikroskopie mit fokussierten Ionenstrahlen aus aller Welt zu Weiterlesen

Interview mit Prof. Robert Huber und Prof. Jakob Kjelstrup-Hansen

Das VISION Center ist nun schon einige Zeit online. Wir haben die beiden Verantwortlichen des Centers, Prof. Robert Huber vom Medizinischen Laserzentrum Lübeck (MLL) und Prof. Jakob Kjelstrup-Hansen vom Mads Clausen Institut der Süddänischen Universität gefragt, was es mit dem Center auf sich hat: Frage: Mikroskopie ist eine ausgereifte Technologie. Warum braucht es ein Servicecenter Weiterlesen

Virtuelles Servicecenter VISION ist online

Ein zentraler Meilenstein im Celltom-Projekt ist die Errichtung eines virtuellen Servicecenters für die biomedizinische Bildgebung. Dieses Center mit dem Namen VISION soll Forschungseinrichtungen, Krankenhäusern und Firmen Zugang zu den im Projekt entwickelten Bildgebungstechniken bereitstellen. Im Laufe des Projektes und auch über dessen Laufzeit hinaus soll VISION es den Nutzern ermöglichen, exakt die gleichen Strukturen mit Weiterlesen

Projekt Kick-off

Am 6. Oktober findet die offizielle Auftaktveranstaltung für das Celltom-Projekt im Alsion in Sonderburg statt. Auf dem Programm stehen neben Projektpräsentationen auch eine Führung durch die Labore zu u.A. dem einzigartigen Helium-Ionen-Mikroskop sowie ein gemeinsames Mittagessen. Key Note Sprecher ist Dr. Herbert Stepp vom Klinikum der Universität München, der über die Herausforderungen der Einführung neuer Weiterlesen